Schwere Panzerabteilung 502, Schw.Pz.Kp. Meyer Tiger I / 1:72

Echelon Decals Schwere Panzerabteilung 502, Schw.Pz.Kp. Meyer Tiger I / 1:72
https://www.dersockelshop.de/media/image/thumbnail/axt351005instruction1_30x30.jpg
https://www.dersockelshop.de/media/image/axt351005instruction1.jpg

Hersteller: Echelon Decals

Artikel-Nr.: AXT721005

Unser Preis: 9,95 €

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Sofort ab Lager lieferbar.
Versand Werktags bis 14.30 Uhr

Verfügbare Menge:
nur noch 1 Stück
 
Echelon Decals - Übersicht Artikel auf meinen Merkzettel setzen
 
 
 
 

"Schwere Panzerabteilung 502, Schw.Pz.Kp. Meyer Tiger I / 1:72"

Nass Decals
Maßstab 1:72

 

Markings for a whopping 26 specific vehicles!

Starting with Schwere Pz.Kp. Meyer Early Tigers, there are two known vehicles with personalised names across the frontal hull armour. The vehicle numbers were also very unique to these tanks, being very narrow and tall (yes, the "8" is really THAT narrow). This is consistent with the Tiger "2" number as well. Together with the white shield and black cross on the lower front hull, these two will make an interesting and colourful pair in a diorama.

The second part, also the primary focus, of this decal sheet covers the very diversified markings and camouflages used by the 502 Tigers. Being the first ever heavy battalion to employ Tiger Is, it received almost every production types minus the late and final versions. Tiger "2" (and very likely "3" as well) were Initial types.

Tiger "311" has been quite an intriguing vehicle that I'm almost quite certain the "11"s were of a lighter shade than the "3"s, this visual information didn't just come from only one view of the real beast. Given that "311" was the first vehicle of 1st platoon, it may (or may not) have received special treatment to its numbers. I leave it to modellers to exercise their discretion on the exact shade they want. Also, almost oblivious to many, the rear bin numbers of "213" (Otto Carius's mount), "224", "311", "312" & "323" are larger than the turret and hull side numbers.

Some of the turret numbers in middle have quite a difficult colour shade to decipher, so both red and black shades were provided.

Of the red with white outline numbers, Tiger "305" received a personalised name on the LHS of the barrel sleeve - "Hildegard".

Lastly, of special mention are the "veteran" Tigers at the bottom of the sheet. Two of the vehicles received no less than 3 different styles of numbers! Also, the white outlined with inner stroked numbers are also very unique to 502. Added to that, the stroked lines in the numbers seems to go only in a bottom-left to top-right fashion, both sides!

From the decal image, one can see that there are 4 distinct marking styles used by the 502 Tigers during the eastern front campaign. 6, if you break down the lower portion of white solid and white outline with inner finely stroked numbers!

 

Shop-Tutorial: So einfach ist eine Bestellung beim Sockelshop

 

Shop-Tutorial: Der Status Ihrer Bestellung

 

Shop-Tutorial: Merkzettel effektiv nutzen 

 

Shop-Tutorial: Wie löse ich einen Gutschein ein?

 

Shop-Tutorial: VIP Status erhalten und nutzen

 

Shop-Tutorial: Supportanfrage richtig erstellen

 

Shop-Tutorial: Reklamation einreichen

 

Shop-Tutorial: Ändern Ihrer persönlichen Daten im Kundenkonto

Hier zeigen wir Ihnen einen kurzen Abriss von Kundenfragen und Antworten, die uns regelmäßig erreichen!

 

Wie hoch sind Ihre Versandkosten?
Antwort: Unsere Versandkosten können Sie hier einsehen

Ist Ihre Ampelanzeige verlässlich?
Antwort: Unsere Ampelanzeige ist zu jedem Zeitpunkt in Echtzeit aktualisiert.

Ist die Lieferzeit wirklich so lang bei nicht lagernden Artikel?
Antwort: Wir können generell keine verbindliche Auskunft über nicht lagernde Artikel geben. Eine tiefergehende Erklärung hierzu finden sie hier in unserer FAQ.

Liefern Sie auch auf Rechnung?
Antwort: Wir liefern generell nicht auf offene Rechnung

Versenden Sie Artikel auch im Brief?
Antwort: Wir versenden nicht im Brief oder als unversicherte Sendung. Wir versenden generell im versicherten Paket mit DHL, DPD oder UPS (entsprechend Ihrem Auftrag)

Welche Zahlungsarten bieten Sie an?
Antwort: Paypal, Kreditkarte, Nachnahme, Sofortüberweisung, Überweisung

Kann ich bei Ihnen auch als Gast bestellen oder muss ich ein Kundenkonto erstellen?
Antwort: Gastbestellungen sind bei uns möglich.

Ich besitze keinen Computer kann ich bei Ihnen auch telefonisch bestellen?
Antwort: Ja das ist möglich! Beachten Sie jedoch, dass hier nur eine Versand- und Zahlungsart von uns angeboten wird; dies wäre die Nachnahme! Es erfolgt keine versandkostenfreie Lieferung.

 

Ihre Frage findet sich nicht in dieser Aufzählung? Dann schauen Sie bitte direkt in unserer F.A.Q, dort finden Sie noch viele weitere Fragen die wir ausführlich beantworten. Zur F.A.Q. klicken Sie bitte hier.

 
 

Sie haben zuletzt diese Artikel angeschaut: